Mäla 2022 – Tag 11

Da wir genug vom Chaosplaneten hatten, steuerten wir jetzt den Ordnungsplaneten
an. Dort leben nur gut organisierte Büroangestellte. Sie verstanden gut, dass wir nicht länger
auf dem Chaosplaneten bleiben wollten. Sie würden uns sogar ein Ersatzteil für unseren Antrieb geben, allerdings mussten wir ihnen zunächst helfen.

Beim anschließenden Detektivspiel mussten die Mädels herausfinden, welcher Adressat von welchem Absender einen Brief erhalten sollte. Dieser Brief weißt leider einige unleserliche Stellen auf, da Wasserflecken darauf geraten waren. Und so mussten sie einige Angestellten auf dem Planeten befragen und den Brief wieder zu vervollständigen. Natürlich hat nicht jede Person seine Informationen einfach so preis gegeben.

Nach dem Spiel erreichte uns ein Paket von unserem Trupp, dass am Tag zuvor auf Außenmission aufgebrochen ist. Auch sie konnten für uns ein wichtiges Ersatzteil ergattern.

Nach einem leichten Mittagessen stand dann leider schon das “Pack deine Sachen”-Spiel auf dem Programm. Hierbei mussten die Mädels unter anderem ihr Zelt und ihren Platz unterm Dach aufräumen. Auch die Vorzelte wurden bereits abgebaut.

Am Abend gab es dann ein leckeres letztes gemeinsames Abendessen. Die Küche hat sich wieder richtig ins Zeug gelegt und eine große Auswahl an Zutaten für die leckeren Wraps vorbereitet.

Am Abend galt es dann zu prüfen, ob wir alle notwendigen Teile für unseren Hyperantrieb nun zusammen bekommen haben.

Der erste Startversuch war allerdings noch nicht erfolgreich. Der Hyperantriebskern blieb leider dunkel. Nachdem die Enttäuschung bei der ganzen Crew zu spüren war, hat der COF dann endlich preis gegeben, dass er ein kleines Teil des Antriebs an sich genommen hatte, weil es ihm so schön gefallen hatte und er nicht dachte, dass das die Funktion des Antriebs beeinträchtigen könnte.

Dieses Teil wurde dann gemeinsam wieder in den Antrieb eingebaut und alle waren gespannt, ob wir damit nun endlich wieder fliegen können.

Nach der Installation des “geborgten” Teils, hat der Hyperantrieb dann endlich funktioniert.

Im Anschluss an den letzten Lagerfeuerabend haben sich alle Gruppen in ihre Zelte zurückgezogen und nochmal gemeinsam auf die vergangenen Tage zurückgeblickt. Dort haben die Mädels dann von ihren Gruppenleiterinnen die Urkunden und ein kleines Geschenk erhalten.

2 thoughts on “Mäla 2022 – Tag 11”

  1. Liebe Crew des Zeltlagers, ich wollte mich mal ganz ganz ganz unglaublich für all euren Einsatz, eure Kreativität, eure schlaflosen Nächte, eure Power und (für mich als Mama mega schön !!!) eure Infos in Insta bedanken!!! Ist schon komisch sein Kind für eine so lange Zeit abzugeben und umso schöner zu wissen, dass es gut bei euch gut aufgehoben ist. Es kommt gestärkt und voller Eindrücke nach Hause. Hat Sachen erlebt, die wir ihm/ ihr nicht beibringen können. Danke für diesen Schatz und diesen Funken den ihr unserem Kind geschenkt habt!!!!

    Ich wünsche allen Betreuern nun gute Erholung!!!! Ihr seit unbezahlbar und unglaublich wertvoll!!!!
    Danke 🙏🏻

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.